Startseite
Last Minute Angebote
Unsere Dienstleistungen
Wir über uns
Anmeldung Hausbesitzer
Kontakt
AGB
Gäste- und Hausbewertung
Notizbuch
Häuser zu verkaufen / Mieten
Euroinformation
Reservieren Sie Ihre Ferien neu in Euro und bezahlen Sie die Miete auf unser Eurokonto in der Schweiz. Sie finden die Europreise bei jedem Haus. Dies gilt für Neubuchungen.

Hausdetails

 Objekt merken   Unverbindliche Anfrage starten 
 Zurück zur Liste   <<<<<<   >>>>>>   Neue Auswahl 
  FERIENHAUS IM GRÜNEN / 1099 (Idylle/Maremma)   Anzahl Personen: 4 (100m2) 
 
 Wochenmietpreise
23.09.2017 - 02.06.2018
22.09.2018 - 29.12.2018
€ 510.00
CHF 602.00
02.06.2018 - 30.06.2018
25.08.2018 - 22.09.2018
€ 552.00
CHF 651.00
30.06.2018 - 25.08.2018

€ 587.00
CHF 693.00


Das restaurierte Ferienhaus hat total 3 Aussentrrassen - steht mitten in der Natur und erfüllt viele Ferienwünsche. Suchen Sie das Spezielle, eine Idylle und Ruhe im Grünen? Das freistehende Rustico steht etwas westlich von Montieri auf einem 2,5 ha grossen Grundstück in einer lieblichen Landschaft. Hier geniessen Sie die sonnige Lage mit herrlicher Sicht auf den M. di Montieri. Die Region bietet viele Ausflugsmöglichkeiten und tolle Rad- und Biketouren. Das Meer mit herrlichen Sandstränden lädt zum Verweilen ein. Gerne zeichnen wir Ihnen einige schöne Badestrände ein. Hier finden Sie Ruhe, eine schöne Landschaft im Süden der Toscana und die wahre Idylle auf Erden.

Tipp: Der landschaftlich sehr schön gelegene Süsswasser-See ist 6 km von Massa Marittima entfernt und bietet eine gute Alternative zum Baden im Meer. Sie finden die Seefotos neu in der Fotorubrik.

Das Team von Ferien im Grünen durfte in diesem Rustico auch einige Ferientage verbringen, so haben wir viele schöne Touren mit dem Bike oder zu Fuss unternommen. Südlich von Follonica am Meer gibt es ein tolles Naturschutzgebiet, das Sie nur zu Fuss oder mit dem Rad erreichen. Die Region bietet sehr viele Möglichkeiten. Gerne zeichnen wir Ihnen einige schöne Wander- und Biketouren auf der Karte ein. Wir können Ihnen das Haus und die idyllische Umgebung sehr empfehlen.

Ferien-Rustico: Eingang im Parterre zum Wohzimmer und Küche. Küche mit Kochherd, Backofen und Kühlschrank. Esszimmer mit Schweden-Ofen, Wohnzimmer mit Kamin (Holz vorhanden). Bad mit Dusche, WC und Lavabo. Holztreppe in den 1. Stock mit 2 Schlafzimmern jeweils mit 2 Betten. Das erste Zimmer über dem Wohnzimmer ist ein Durchgangszimmer. Grosse gedeckte Terrasse mit grossem Granittisch sowie eine Dachterrasse und ein Grill mit Marmortisch. Das restaurierte, rustikal eingerichtete Ferienhaus hat total 3 Terrassen und steht mitten in der Natur. Eine Idylle für Naturliebhaber mitten in der Südtoscana.





Hier noch eine ausführliche Beschreibung zu Stränden, Städte und Ausflügen:

Strand Cala Violina: Ein Sand, der so fein ist, dass er beim Darüberlaufen wie eine Geige quietscht daher der Name "Cala Violina" (Geigenbucht). Unter Touristen ist Cala Violina ein Geheimtipp, bei den Einheimischen einer der beliebtesten Strände. Um ihn zu erreichen, muss man vom Parkplatz aus noch ca. 1,5 Kilometer Fußmarsch auf sich nehmen. Doch die Anstrengung lohnt sich: Der Weg führt mitten durch ein Naturschutzgebiet.

Strand Punta Ala: Sieben Kilometer Sandstrand und kristallklares Wasser warten darauf, an dem Kap Punta Ala entdeckt zu werden. Im Ort sind ein Yachthafen und eine Flaniermeile mit Bars und Cafés. In der Ferne kann man sehr deutlich Elba erkennen. Punta Ala liegt der Insel genau gegenüber.

Strand zwischen Follonica und Puntone: Südlich der Stadt Follonica führt ein einziger langer Sandstrand bis zur Ortschaft Puntone. Ein Pinienwald trennt die Straße vom Strand und spendet Schatten in den heißen Mittagsstunden. Am besten fährt man zuerst nach Follonica, folgt dort der Beschilderung "Punta Ala", fährt ein Stück die Straße am Pinienwald entlang und stellt das Auto an einem der Parkplätze dort ab. Von da führen Fußwege zwischen den Pinien hindurch zum Strand.

Zur Region: Die Maremma ist ein Gebiet, das sich von der Provinz Livorno über die südliche Toskana hinweg bis ins nördliche Latium und kurz bis vor Rom erstreckt. Die Maremma war ursprünglich unzugängliches Sumpfland, das man über sämtliche Epochen hinweg immer wieder trocken zu legen und fruchtbar zu machen versuchte. Kulturen wie die Etrusker, die Römer, das mittelalterliche Adelsgeschlecht Aldobrandeschi und die Medici bewohnten das Gebiet und hinterließen ihre Spuren. Heute ist die Maremma geprägt von Landwirtschaft in erster Linie Wein und Oliven, aber auch Schafe und Rinder und einem sanften Tourismus. Zu entdecken gibt es einige der schönsten Strände der Toskana, etliche Dörfer, in denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint, natürliche Thermen und im Winter sogar verschneite Berggipfel. Wie viele der mittelalterlichen Ortschaften der Maremma, liegt Gavorrano zum Schutz vor dem ehemaligen Sumpf auf einem Hügel. Der ehemalige Thermalort Bagno di Gavorrano gehört jedoch zum neueren Ortsteil im heute fruchtbaren Tal.

Unsere Spezialtipps zur weiteren Region: Castiglione della Pescaia ist einer der wenigen Orte, die den Spagat zwischen belebtem Touristenziel und authentischem toskanischem Dorf schaffen. Die Altstadt auf dem Hügel ist wirklich malerisch und lädt zu einem Spaziergang ein; beim Baden unten am Strand bildet sie außerdem eine sehr schöne Kulisse. Am Abend lohnt es sich, durch den unteren Teil der Stadt mit seinen zahlreichen Restaurants und Eisdielen zu flanieren.

Naturpark der Maremma: Safari auf toskanische Art gibt es im "Parco Naturale della Maremma". Schon auf der Fahrt zum Parkplatz begegnet man Füchsen, Wildschweine sowie frei lebende Rinder und Pferde. Um das Naturschutzgebiet näher zu erkunden, wählt man am besten einen der Wanderwege, die durch den Park führen. Wo genau die Wege starten, erfährt man an der Bar in der Nähe des Parkplatzes am Strand. Baden kann man im "Parco Naturale della Maremma" übrigens auch.

Monte Amiata Auf dem höchsten Berg der Maremma, dem Monte Amiata, bietet sich ein ganz Toskana-untypisches Bild: Kastanien und Buchen statt Zypressen und Pinien und kühle Bergluft statt Sommerhitze. Im Winter kann man hier sogar Ski fahren. Um den Gipfel führt der 29 km lange Rundweg "Anello dell Amiata", der ideal ist für eine zweitägige Wanderung; ansonsten kann man natürlich auch nur ein Teilstück gehen. Besonderes Highlight sind die zwei Quellen, die am Rundweg entspringen; hier kann man Rast machen und die Wasservorräte auffrischen.

Archäologischer Park Baratti und Populonia: Die Etrusker waren die Herrscher der antiken Toskana, bis ihre Gebiete ab dem 5. Jahrhundert v. Chr. nach und nach von den Römern erobert wurden. Im "Parco Arceologico di Baratti e Populonia" bekommt man Einblick in diese vergangene Hochkultur. Populonia war eine der bedeutendsten etruskischen Städte, was vor allem dem Hafen zu verdanken ist, an dem das von der Insel Elba kommende Eisenerz abgeladen wurde. Im archäologischen Park beeindrucken vor allem die Nekropolen, die aufwändig erbauten, mehr als zweieinhalb Jahrtausende alten Totenstädte der Etrusker.

Massa Marittima: Der Platz "Piazza Garibaldi" mit dem Dom "San Cerbone" ist das Herzstück von Massa Marittima und einer der schönsten Plätze der ganzen Toskana. In der Fußgängerzone "Corso della Libertà" lässt es sich wunderbar Bummeln, Espresso trinken und ein Eis essen. Aber auch die Festung ist sehr sehenswert: Zu ihr führt eine lange Treppe mitten durch die schöne Altstadt. Oben angekommen, erblickt man den imposanten Bogen, der die beiden Wehrtürme verbindet. Türme und Wehrgänge kann man gegen ein geringes Eintrittsgeld besichtigen. Und von dort oben genießt man einen herrlich weiten Blick bis zum Meer.

Grosseto: Die Provinzhauptstadt Grosseto gehört zu den wenigen Städten Italiens, deren Mauern noch vollständig erhalten sind. Der Mauerring ist seit dem Medici im 16. Jahrhundert praktisch nicht verändert worden. Auf den alten Wehrgängen kann man die Altstadt einmal komplett umrunden. Einen Besuch wert ist auch das archäologische Museum "Museo archeologico e darte della Maremma": Anhand von Fundstücken von der Vorzeit über die Etrusker, Römer und das Mittelalter bis in die Neuzeit kann man die Geschichte der Maremma nacherleben.

Weitere Informationen

Standortkarte öffnen

Druckansicht

Anzahl Personen: 4 (100m2)

Nebenkosten
Pro Bettgarnitur inkl. Badfrottewäsche: inkl.
Heizung: pro Tag € - Holz nach Verbrauch.-
Strom:
Haustier / Woche € 26
Endreinigung: inkl.
Kaution: € 200

Lucca   -  Meer   35 km   Einkaufen   5 km
Tennis   Auf Anfrage   Reiten   Auf Anfrage   Schwimmbad   Auf Anfrage
Restaurant   1 km    

Haustiere erlaubtHeizungTV SatTVWaschmaschine
Diashow / Grossansicht

FERIENHAUS IM GRÜNEN / 1099 (Idylle/Maremma)
Belegungsplan

FERIENHAUS IM GRÜNEN / 1099 (Idylle/Maremma)
September 2017
MO DI MI DO FR SA SO
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 2017
MO DI MI DO FR SA SO
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 2017
MO DI MI DO FR SA SO
   
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25 26
27 28 29 30
Dezember 2017
MO DI MI DO FR SA SO
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
31
Januar 2018
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Februar 2018
MO DI MI DO FR SA SO
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
März 2018
MO DI MI DO FR SA SO
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
April 2018
MO DI MI DO FR SA SO
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Mai 2018
MO DI MI DO FR SA SO
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Juni 2018
MO DI MI DO FR SA SO
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Juli 2018
MO DI MI DO FR SA SO
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
August 2018
MO DI MI DO FR SA SO
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Legende:     Frei      Belegt    
An- und Abreise jeweils Samstags